Die neue Zeit von BDSwiss

Wir haben gelernt, durch eine Geschichte zuerst gebrochen FinanceMagnates , dass führende Broker BDSwiss entschieden hat TechFinancials als Technologieanbieter fallen zu lassen. Das Unternehmen, das im Besitz von Richfielf Capital hat mich entschieden , für die künftigen Handels- und Zahlungsabwicklung ein proprietäres und Inhouse-System zu verwenden. Während die Vorteile für BDSwiss offensichtlich sind, sind diejenigen , für die Händler und TechFinancials nicht. Der Umzug wird voraussichtlich Wirkung 30. April 2017 zu übernehmen.

TechFinancials ist die aktuelle Technologie und Zahlungsanbieter für BDSwiss, die Flaggschiff-Marke des Unternehmens. TechFinancials ging in einem IPO Ende 2015 der Öffentlichkeit und hat sich seitdem der führende Anbieter in der Branche. Der Umzug von BDSwiss wird Forexaktuell nicht gut für das Unternehmen sein, da sie ihre Nummer 1 Einnahmequelle ist. In ihrer Erklärung sagte TechFinancials, dass es keine wesentlichen Auswirkungen auf das laufende Quartal, aber einen Einfluss auf zukünftige Quartale haben. In der Tat hat der Vorstand bereits einen Stopp Dividendenzahlungen in Reaktion auf die Nachrichten erklärt und macht weitere Entscheidungen aufzuschieben, bis die vollen Auswirkungen der Veränderung zu spüren sind. Das Unternehmen hat hart gearbeitet in den letzten Jahren über Märkte zu diversifizieren, um Auswirkungen stumm geschaltet werden können. TechFinancials ist an der Londoner Börse unter dem Tickersymbol (TECH) gehandelt.

„Das Unternehmen hatte für ein solches Ereignis vorbereitet und hat in einer Diversifikationsstrategie investiert, die im Jahr 2016 begonnen, um die Auswirkungen dieser zu mildern. Während die Gesellschaft Einkommen von 2017 im ersten Quartal erwartet die Erwartungen des Managements im Einklang zu sein, ist es wahrscheinlich, dass dieses Ereignis negative Auswirkungen für den Rest 2017 haben wird, sowohl auf den Erträgen des Konzerns und auf dem EBITDA.“

Die genauen Einzelheiten der binären Optionen Industrie weiß nicht, aber BDSwiss ist weithin als der größte Broker sein dachte, in Bezug auf den Marktanteil. Ihre Bewegung zu in-house ihrer Technologie ist nicht neu, obwohl es nicht in der Industrie üblich ist. Weiterer Top-Broker einschließlich AnyOption und IQOption hat lange Sicht auf proprietäre Technologie, und es hat sie gut geeignet. Ein Vorteil, wie AnyOption gezeigt, ist die Fähigkeit, schneller auf die Bedürfnisse anzupassen und will den Händlers, eine andere ist es, neue und interessante Option Entscheidungen zu entwickeln, die ein White-Label-Broker nicht in der Lage sein zu tun.

Die Verordnung kann auch etwas mit der Entscheidung zu tun hat. Die Regler auf der ganzen Welt verstärken ihr Spiel, wenn es um den Markt zu kontrollieren und kommt Holding Broker verantwortlich. Durch die Kontrolle über ihre Plattform und Zahlungsabwicklung entfernt BDSwiss ein inhärentes Risiko mit Drittanbieter – Diensten und ermöglicht , sich schneller anpassen zu ändern.

BDSwiss ist eine der ältesten und am meisten vertrauten Makler in der binären Optionen Industrie. Gegründet im Jahr 2009 hat sich an die Spitze in Bezug auf Handel, Dienstleistung und Regulierung die ganze Zeit. Einer der ersten ist CySEC reguliert die Broker werden jetzt in der EU registriert sind, im Rahmen der MiFID und Finanzpassport arbeitet. Während binäre Optionen das Hauptprodukt ist bietet der Broker auch vereinfacht Forex, CFD und Leiter Stil Handel mit binären Optionen. Was die Änderung bedeutet, in Bezug auf dem Handel ist einfach, Sie den gleichen großen Handel nach wie vor erhalten, mit einer schöneren sauberen Optik und neuen Funktionen.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>